Hameln, 16.09.2018, von Ihno Köhnemann

Öffentlichkeitsarbeit bei FRB-Modul

Am vergangenen Samstag war unser Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit beim EU-Modul "Flood Rescue using Boats" (FRB) als Media Officer aktiv, welche von Helfern der Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) und Technischen Hilfswerk (THW) betrieben wird.

Unser Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit Ihno hat sich in der vergangenen Zeit als Auslandsexperte beim THW qualifiziert und ist nun in der Funktion als Media Officer einsetzbar. Er kann seitens der THW-Leitung zu nationalen Großschadenslagen, oder auf internationaler Ebene zu THW-Einsätzen hinzugezogen werden.

An diesem Wochenende hat das EU-Modul 17, das "Flood Rescue using Boats", in Hameln an der Weser eine Einsatzübung durchgeführt. Das Modul wurde neu von der Bundesregierung gegründet und wird vom Technischen Hilfswerk (THW) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) betrieben. Der Media Officer wurde angefordert, da über die Übung berichtet werden sollte und weil verschiedene Filmteams angekündigt worden waren.

FRB Modul


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: