Aurich, 28.10.2017, von Ihno Köhnemann

Bereichsausbildung Sprechfunk

In den vergangenen Tagen wurden die Helfer des Ortsverbandes Aurich vom Bereichsausbilder Daniel Kaszanics im Sprechfunk ausgebildet. Diese Ausbildung ist notwendig, um am Sprechfunk der "Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)" teilnehmen zu dürfen.

Hierbei lernten Sie zu Beginn die rechtlichen Grundlagen, wie zum Beispiel das Telekommunikationsgesetz (TKG) kennen. In der weiteren Theorie wurde aufgezeigt, welche Betriebsarten es gibt, die physikalischen Grundlagen zum Betrieb und welche Betriebswörter angewandt werden müssen

Weiter ging es mit der ausführlichen Gerätekunde an den digitalen Handfunkgeräten. In den verschiedenen praktischen Übungen mussten die Helfer beweisen, dass das gelernte Wissen angewandt werden kann. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: