Aurich, 09.04.2017, von Ihno Köhnemann

Eigentumssicherung

Am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr wurde der Ortsverband von der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland (KRLO) zum Einsatz in den Auricher Stadtteil Sandhorst alarmiert.

Unser Fachberater Sebastian ist vorab zur Einsatzstelle abgerückt, um die Lage zu erkunden und um sich mit den Polizisten vor Ort abzusprechen. Während weitere Helfer mit dem Geräterkraftwagen 1 (GKW 1) auf der Anfahrt waren, wurde die Einsatzstelle von der Polizei an ihn übergeben.

Danach wurde von den Helfern zwei zerstörte Fenster mit Holzplatten verschlossen, um ein erneutes unbefugtes Eindringen zu verhindern.

Um kurz vor 6 Uhr konnten die Helfer den Einsatz erfolgreich abschließen und sich wieder auf den Weg ins Bett machen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: