Oldenburg, 28.08.2016, von Ihno Köhnemann

Einsatz Baufachberater in Oldenburg

Am frühen Sonntagnachmittag wurde Sebastian in der Funktion als Baufachberater alarmiert. Die Berufsfeuerwehr Oldenburg, sowie die Freiwillige Feuerwehr Ohmstede hat in der Nadorsterstraße in Oldenburg einen Verkehrsunfall - PKW gegen Hauswand, abgearbeitet und dabei größere Schäden am betroffenen Gebäude festgestellt.

Vor Ort hat Sebastian zusammen mit dem Einsatzleiter die strukturellen Schäden begutachtet und Maßnahmen zur Stabiliserung des Hauses vorgeschlagen. Die Abstützarbeiten wurden dann von den Kameraden der Feuerwehr abgearbeitet.

Kurz nach 17 Uhr konnten die beiden Helfer des OV Aurich die Einsatzstelle nach Abschluss der Maßnahmen wieder verlassen.

Link der Nordwest-Zeitung


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: