Nordenham, 23.09.2017, von Ihno Köhnemann

Prüfung der Grundausbildung

An diesem Wochenende fand die zweite Grundausbildungsprüfung in 2017 des Geschäftsführerbereiches Oldenburg im Ortsverband Nordenham statt.

Zur ersten Prüfung in der Laufbahn eines THW-Helfers sind 20 Anwärter aus den Ortsverbänden Aurich, Bassum, Emden, Leer, Norden und Nordenham angetreten, um Ihr Wissen im schriftlichen, sowie im praktischen Teil zu beweisen.

Im praktischen Teil der Prüfung wurden an mehreren Stationen der Umgang mit den verschiedenen Geräten der Bergungsgruppen geprüft. Dazu musste eine Wechselbrücke mit dem hydraulischen Hebesatz angehoben, oder ein Behälter mittels Tauchpumpe geleert werden.

Die Logistik-Verpflegung aus Aurich hat während des Vormittags das Mittagessen für die insgesamt 55 Teilnehmer zubereitet.

Von den 20 angereisten Prüflingen konnten 14 die Urkunde vom Prüfungsleiter Hilmar Mannott (OV Norden) und Gabi Fooken (Geschäftstelle Oldenburg) entgegen nehmen. Die neuen Helfer werden nun von den jeweiligen Ortsbeauftragten in die Fachgruppen eingeteilt und können sich dort einbringen.

Aus dem Ortsverband Aurich hat Ralf Kötter die Prüfung mit der maximal erreichbaren Punktzahl bestanden!

Herzlichen Glückwunsch!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: