Hoya, 12.03.2017, von Ihno Köhnemann

Unterstützung an der THW-Bundesschule

Die Logistik-Verpflegung aus Aurich hat am Wochenende an der THW Bundesschule in Hoya die Verpflegung für die Wochenendlehrgänge mit ca. 120 Teilnehmerns sichergestellt. Um die hauptamtlichen Kräfte in der Küche am Wochenende zu entlasten wurde das ehrenamtliche Personal der Logistik-Verpflegung aus Aurich angefordert.

Mit personeller Unterstützung aus den Ortsverbänden Leer, Kutenholz, Quakenbrück und Wilhelmshaven begannen die Arbeiten am Freitagnachmittag mit den Vorbereitungen für das Abendbrot.

Am Samstag wurde unter Leitung von unserem Koch Oliver Raue das Frühstück und das Mittagsessen zubereitet. Währenddessen erhielten die weniger erfahrenen Helfer Theorieunterricht zur Logistik-Verpflegung. Mit der Ausgabe der Mittagsverpflegung wurde an die zweite Schicht übergeben und es ging mit den Vorbereitungen für die Abendverpflegung und das Frühstück für den nächsten Tag weiter.

Am Sonntagvormittag nach dem Frühstück konnten die Helfer die Rückreise antreten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: